Availon übernimmt Windenergie-Aktivitäten  von Voith Industrial Services

Die Availon GmbH, einer der führenden markenübergreifenden Serviceanbieter für Windenergieanlagen (WEA) in Europa, übernimmt ab Juli 2012 die Windservice-Aktivitäten der Voith Industrial Services GmbH. Die Kartellbehörde hat der Übernahme bereits zugestimmt.

Mit dieser Übernahme kann Availon nun seine Führungsposition im Bereich markenübergreifender WEA-Serviceleistungen nachhaltig stärken und deutlich ausbauen. 

Availon mit Hauptsitz in Rheine betreut mit derzeit über 200 Mitarbeitern in Deutschland, Spanien, Italien und den USA Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von mehr als 1.300 MW. 

Die Voith Industrial Services GmbH in Rerik hat als Unternehmen der Voith Gruppe Komplett-Serviceleistungen für WEA der Hersteller GE, Vestas, Gamesa, Nordex und DeWind angeboten. Mit einem Netzwerk an Servicestützpunkten in Deutschland und Österreich hat der herstellerunabhängige Anbieter rund 350 WEA unter Vertrag.

„Wir sehen deutliche Synergien zwischen beiden Unternehmen, denn sowohl Availon als auch Voith Industrial Services Wind betreuen Anlagen der Hersteller GE, Vestas und Gamesa. Mit der Übernahme baut Availon nun sein Leistungsportfolio konsequent aus und bietet seine hohe technologische Kompetenz für Anlagen von fünf WEA-Herstellern an“, erklärt Ulrich Schomakers, Geschäftsführer von Availon.

Alle Kunden von Availon werden in diesem Zusammenhang zukünftig auch von einem noch dichteren Servicenetz und damit kürzeren Anfahrtszeiten sowie der bereits vielfach bewährten, qualitativ hochwertigen Ersatzteillogistik profitieren. Mit der Übernahme von Voith Industrial Services Wind weitet  Availon seine regionalen Aktivitäten zusätzlich auf Österreich aus. 

Als Grund für den Verkauf der Windenergie-Aktivitäten nannte Voith die strategische Ausrichtung des Industrieservice auf die Schlüsselindustrien Automotive sowie Energie und Petrochemie. Im Bereich Energieerzeugung konzentriert sich der Industriedienstleister auf große und mittlere Kraftwerke. „Wir sind überzeugt, dass Availon dank seiner Technologieführerschaft und dem umfassenden Service Know-how mit modularen auf den Kunden zugeschnittenen Servicepaketen für unsere bisherigen Kunden ein guter Partner sein wird. Die Synergiepotenziale beider Unternehmen im Bereich der Windenergie werden die Integration maßgeblich erleichtern“, so Norbert Nettesheim, Geschäftsführer der Voith Industrial Services Holding GmbH & Co. KG.

„Die hohe Kundenzufriedenheit und Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter ist der Garant für den Erfolg von Availon. Auch die Betreiber von Anlagen der Hersteller Nordex und DeWind können daher jetzt von unseren vielfach bewährten Servicekonzepten und der nachhaltigen und kontinuierlichen Optimierung der WEA profitieren“, so Ulrich Schomakers.
Bilder
Zurück

ON SERVICE

Erderwärmung:
Behauptung oder Tatsache?
Aktuelle Broschüre als PDF Dokument

zum PDF

WELTWEITER SERVICE.

VERNETZTE KOMPETENZ.

YOUR LEADING FLEETWIDE SERVICE PROVIDER

zum PDF

Ihre Ansprechpartnerin

Communications Partner
Christina Schmidt

Tel.: +49 (0) 40 46778 5153
E-Mail: marketing@availon.eu
Servicelösungen

Servicelösungen

Service nach Maß. Abgestimmt auf die Anforderungen Ihrer Windenergieanlage.
Werkstoffprüfung

Werkstoffprüfungen

Wir sorgen für die Stabilität und Festigkeit Ihrer WEA, mit unserem Tochterunternehmen der WPT-Nord GmbH.

Social Media

Vestas