Großkomponententausch

Schäden an Großkomponenten sorgen nach wie vor für hohe Ertragsausfälle und lange WEA-Stillstandzeiten. Wenn es z.B. im Getriebe „rumpelt“, bedeutet dies in den meisten Fällen hohe Kosten und viel Aufwand, bis die Anlage wieder läuft.

Wir beantworten hierzu nicht nur Ihre Fragen, sondern sind Ihr kompetenter Ansprechpartner wenn es darum geht:

  • Wer kann mein Getriebe reparieren?
  • Wie lange dauert die Reparatur und was kostet sie?

So beantworten wir Ihre zentrale Frage im Zusammenhang mit den Kosten für eine Instandsetzung ob sich das Getriebe bzw. die Großkomponente nicht auch im Turm reparieren lässt oder ermöglichen auch mit neuen Konzepten wie z.B. durch unseren Internen Kran einen kosteneffizienten und sicheren Großkomponentenwechsel.

Großkomponenten bis zu acht Tonnen bewegen mit dem internen Kransystem von Availon

Mit einem neuen, von Availon entwickelten internen Kransystem lassen sich nun Großkomponenten in Anlagen vom Typ Vestas® V80 VCS®, V90 2.0 MW und V66 Anlagen auf sehr elegante und kostenbewusste Weise austauschen. Und das ohne Einsatz eines Schwerlastkrans!

Der markenübergreifende Serviceanbieter nutzt hierzu die bereits in Vestas®-Anlagen vorhandene Kranbahn sowie die für ein Gewicht von rund acht Tonnen ausgelegte Laufkatze. In diese Laufkatze wird eine Winde montiert und hieran eine spezielle Traverse befestigt, so dass sich Großkomponenten bis zu einem Gewicht von acht Tonnen anheben lassen. Die Traverse selbst ist zur Aufnahme verschieden großer Komponenten und somit auch unterschiedlicher Generatortypen variabel einstellbar.

Ein zusätzlicher Vorteil des internen Krans liegt darin, dass die Komponente nun über den geöffneten Boden auf das Fundament abgelassen wird. Durch diesen Zugang entfällt die aufwendige Demontage des Maschinenhausdaches und das Maschineninnere bleibt vor der Witterung geschützt. Somit einer von vielen Vorteilen vom internen Kran vs. einem aufwendigen Schwerlastkran-Einsatzes. Der von Availon eigens entwickelte interne Kran ist somit eine echte, kostengünstige Innovation für effektiven Großkomponententausch.

 

Zusätzliche Leistungen beim Großkomponententausch und –reparatur:

  • Schadensbericht
  • Übersicht welche Ersatzteile verwendet werden
  • Qualitätssicherung der Komponenten und der Prozesse
  • Reparatur der Großkomponente auf technisch neuestem Stand
  • Lasttestprüfläufe werden nach der Instandsetzung durchgeführt
  • bestehende Betriebserlaubnis auch nach der Reparatur gegeben
 

David gegen Goliath

Internes Kransystem ermöglicht Großkomponentenwechsel ohne Schwerlastkran
 
 

zum PDF

Leistungsstärker. Effizienter. Markenübergreifend kompetent.

Mit Ersatzteilen, Analyseverfahren und Reparaturkonzepten für Ihre WEA
  

Zum PDF

Ihr Ansprechpartner

Manager Global Sales
Michael Richter

Tel.: +49 (0) 40308 535-1405
E-Mail: michael.richter@availon.eu
Servicelösungen

Servicelösungen

Service nach Maß. Abgestimmt auf die Anforderungen Ihrer Windenergieanlage.
Werkstoffprüfung

Werkstoffprüfungen

Wir sorgen für die Stabilität und Festigkeit Ihrer WEA, mit unserem Tochterunternehmen der WPT-Nord GmbH.

Social Media

Vestas